Bills 31 – 10 Rams: Das sind unsere Erkenntnisse!

Die Bills werden ihren Quoten gerecht!

Es war ein dominanter Auftritt des gesamten Teams der Buffalo Bills. Sowohl Josh Allen, das Offense Schema, als auch eine imposante Defense haben den Rams früh in der Partie den Zahn gezogen. Damit zeigen sie, wieso sie bei den Super Bowl Quoten die Nase vorne haben und Allen das Zeug zum MVP hat.

Singletary ist der beste Runningback im Team!

Devin Singletary hat derzeit die Nase im Backfield vorne und wird als Main Back in den kommenden Wochen fungieren. Dennoch wird es zu keinem Workhorse-RB reichen und Singletary hat maximal Upside zum Fantasy RB2. Moss sah zwar ordentlich Workload, fumbelte aber im letzten Quarter. Unglücklich verlief auch der Start der Karriere von James Cook: Der Rookie hatte einen Fumble in seinem ersten Versuch und stand nachher nicht mehr auf dem Feld.

Der Davis Hype ist real!

Alle, die bereits vor dem Draft hoch an Gabe Davis waren, wurden bereits in Woche 1 belohnt. Der Wide Receiver spielte imposant auf und ist die klare Nummer Zwei Waffe neben Stefon Diggs in dieser Offense. 4 Receptions für 88 Yards und 1 Touchdowns standen am Ende zu Buche.

Akers kann derzeit nicht gestartet werden!

Runningback Cam Akers erlebte einen rabenschwarzen Tag und enttäuschte seine Fantasy Owner in ganzer Ebene. Akers hatte nur drei Versuche für 0 Yards und musste Henderson den Vortritt im Backfield überlassen. So lange wir kein Spiel sehen in dem uns Akers das Gegenteil beweist, müsst ihr Akers auf die Bank setzen.

Kupp bestätigt seine Form!

Es gab Kritiker, die Kupp nicht in der ersten Runde der Fantasy-Drafts sahen. Gleich im ersten Spiel schloss Kupp allerdings an seine Leistungen aus der 2021er Saison an und machte da weiter wo er aufgehört hat. Der Wide Receiver ist der klare go-to-guy für Stafford und wird auch 2022 zu den Top Receivern der Liga gehören.

Robinson und Stafford funktioniert noch nicht!

Die Connection zwischen Quarterback Stafford und seinem neuen Receiver Allen Robinson braucht noch Zeit und muss erst gefunden werden. Robinson wurde nur zweimal angeworfen und konnte nur einen Catch verbuchen. Aktuell wirkt der Neuzugang noch wie ein Fremdkörper in der Offense und Erinnerungen an die letzte Saison werden wach. Abwarten und beobachten!

Folgt uns auf Social Media:

Unterstützt unsere Arbeit: 

Become a Patron!